Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Hochschulen in Tschechien


Hochschulbildung in Tschechien

pdfHochschulsystem in Tschechien

pdfHigher education in Czech Republic (auf Englisch)

 

pdfAkademisches Jahr an Hochschulen in Tschechien

 


 

Hochschulen und Universitäten in Tschechien

Praha Akademie múzických umění v Praze
  Akademie výtvarných umění v Praze 
  Česká zemědělská univerzita v Praze 
  České vysoké učení technické v Praze 
  Univerzita Karlova
  Vysoká škola ekonomická v Praze
  Vysoká škola chemicko-technologická v Praze
  Vysoká škola uměleckoprůmyslová v Praze 
   
České Budějovice Jihočeská univerzita v Českých Budějovicích
 

Vysoká škola technická a ekonomická v Českých Budějovicích 

   
Plzeň Západočeská univerzita v Plzni
   
Ústí nad Labem Univerzita Jana Evangelisty Purkyně v Ústí nad Labem
   
Liberec Technická univerzita v Liberci
   
Hradec Králové Univerzita Hradec Králové 
   
Pardubice Univerzita Pardubice 
   
Jihlava Vysoká škola polytechnická Jihlava
   
Brno Janáčkova akademie múzických umění v Brně 
  Masarykova univerzita
  Mendelova univerzita v Brně
  Veterinární a farmaceutická univerzita Brno 
  Vysoké učení technické v Brně
   
Olomouc Univerzita Palackého v Olomouci
   
Ostrava Ostravská univerzita 
  Vysoká škola báňská – Technická univerzita Ostrava 
   
Opava Slezská univerzita v Opavě 
   
Zlín Univerzita Tomáše Bati ve Zlíně

 

 

 

 

Nachrichten

Das BMBF bietet Fördermöglichkeiten für transnationale Forschungsprojekte zu Innovationen gegen antibiotikaresistente Bakterien.
Antragsfrist: 7.3.2018
www.bmbf.de
www.jpiamr.eu


DFG und GA ČR veröffentlichten eine thematisch offene Ausschreibung für deutsch-tschechische Kooperationsprojekte in der Grundlagenforschung für den Förderzeitraum 2019 – 2021.
Antragsfrist: 20.3.2018
www.dfg.de


Prag und Brünn: die zwei größten tschechischen Städte in TOP 10 Studentenstädte weltweit.


Die Münchener Universitäten unter den weltweit 50 besten Universitäten. Siehe: World University Ranking.


Die Europäische Akademie Berlin organisiert das „Czech-German Young Professionals Program" für deutsche und tschechische Nachwuchskräfte am 12.–15.4.2018 in Prague.
Anmeldung: 16.2.2018
www.cgypp.eu


Ausschreibung des DAAD-Sommersseminars 2018 an der Universität Passau mit dem Themenschwerpunkt „Medien und Gesellschaft: west-östliche Perspektiven“.
Bewerbungsfrist: 18.2.2018
pdfAusschreibung


Call for Papers für das 22. Münchner Bohemisten-Treffen am 2. März 2018.
Anmeldung bis 20.2.2018
www.collegium-carolinum.de


ČVUT veranstaltet in Prag 9th International workshop on teaching in photovoltaics“, 15.–16.3.2018.
Anmeldung bis 20.2.2018
www.cap.fel.cvut.cz


Das Collegium Carolinum vergibt Gaststipendien für einen einmonatigen Forschungsaufenthalt in München.
Bewerbungsfrist: 5.3.2018
http://www.collegium-carolinum.de


Technische Hochschule Ingolstadt veranstaltet am 16.– 27.7.2018 Sommerschule: Automotive Engineering and Management.
Anmeldung: 15.4.2018
www.thi.de


Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer sucht aktuell PraktikantInnen.
pdfAusschreibung


Die Repräsentanz des Freistaats Bayern sucht ab Dezember 2018 geeignete PraktikantInnen.
pdfAusschreibung


Die EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald sucht aktuell PraktikantInnen für drei Monate für min. zwei bis drei Tage/Woche.
pdfAusschreibung


Technische Hochschule Deggendorf eröffnet zusammen mit der Westböhmischen Universität in Pilsen und dem Institute of Technology and Business in Budweis das internationale duale Studium CAST“.
www.th-deg.de/dual


Förderprogramm des BMBF für HAWs zur grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung im Horizont 2020“:
Antragstellung bis 30.6.2020
EU-Antrag-FH


Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds bietet anteilige Projektförderung,
Antragsfristen zur Durchführung von Projekten im
1. Quartal: bis 30.9.
2. Quartal: bis 31.12.
3. Quartal: bis 31.3.
4. Quartal: bis 30.6.
www.fondbudoucnosti.cz


Die Bayerische Forschungsallianz bietet Förderprogramm zur Anbahnung internationaler Forschungskooperationen (BayIntAn).
Antragsfristen zur Durchführung von Projekten: 5.3.2018 / 4.6.2018
www.bayfor.org


Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds bietet Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte von deutschen Bohemisten und Bohemistikstudenten in Tschechien.
http://www.fondbudoucnosti.cz

Kontakt

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura
 

BTHA c/o BAYHOST
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg
 

Tel.: +49 (0)941-943-5315
Fax: +49 (0)941-943-5051
 

 

 

BAYHOST Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy