Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004

Nachrichten

Das BMBF bietet Fördermöglichkeiten für transnationale Forschungsprojekte zu Innovationen gegen antibiotikaresistente Bakterien.
Antragsfrist: 7.3.2018
www.bmbf.de
www.jpiamr.eu


DFG und GA ČR veröffentlichten eine thematisch offene Ausschreibung für deutsch-tschechische Kooperationsprojekte in der Grundlagenforschung für den Förderzeitraum 2019 – 2021.
Antragsfrist: 20.3.2018
www.dfg.de


Prag und Brünn: die zwei größten tschechischen Städte in TOP 10 Studentenstädte weltweit.


Die Münchener Universitäten unter den weltweit 50 besten Universitäten. Siehe: World University Ranking.


Die Europäische Akademie Berlin organisiert das „Czech-German Young Professionals Program" für deutsche und tschechische Nachwuchskräfte am 12.–15.4.2018 in Prague.
Anmeldung: 16.2.2018
www.cgypp.eu


Ausschreibung des DAAD-Sommersseminars 2018 an der Universität Passau mit dem Themenschwerpunkt „Medien und Gesellschaft: west-östliche Perspektiven“.
Bewerbungsfrist: 18.2.2018
pdfAusschreibung


Call for Papers für das 22. Münchner Bohemisten-Treffen am 2. März 2018.
Anmeldung bis 20.2.2018
www.collegium-carolinum.de


ČVUT veranstaltet in Prag 9th International workshop on teaching in photovoltaics“, 15.–16.3.2018.
Anmeldung bis 20.2.2018
www.cap.fel.cvut.cz


Das Collegium Carolinum vergibt Gaststipendien für einen einmonatigen Forschungsaufenthalt in München.
Bewerbungsfrist: 5.3.2018
http://www.collegium-carolinum.de


Technische Hochschule Ingolstadt veranstaltet am 16.– 27.7.2018 Sommerschule: Automotive Engineering and Management.
Anmeldung: 15.4.2018
www.thi.de


Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer sucht aktuell PraktikantInnen.
pdfAusschreibung


Die Repräsentanz des Freistaats Bayern sucht ab Dezember 2018 geeignete PraktikantInnen.
pdfAusschreibung


Die EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald sucht aktuell PraktikantInnen für drei Monate für min. zwei bis drei Tage/Woche.
pdfAusschreibung


Technische Hochschule Deggendorf eröffnet zusammen mit der Westböhmischen Universität in Pilsen und dem Institute of Technology and Business in Budweis das internationale duale Studium CAST“.
www.th-deg.de/dual


Förderprogramm des BMBF für HAWs zur grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung im Horizont 2020“:
Antragstellung bis 30.6.2020
EU-Antrag-FH


Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds bietet anteilige Projektförderung,
Antragsfristen zur Durchführung von Projekten im
1. Quartal: bis 30.9.
2. Quartal: bis 31.12.
3. Quartal: bis 31.3.
4. Quartal: bis 30.6.
www.fondbudoucnosti.cz


Die Bayerische Forschungsallianz bietet Förderprogramm zur Anbahnung internationaler Forschungskooperationen (BayIntAn).
Antragsfristen zur Durchführung von Projekten: 5.3.2018 / 4.6.2018
www.bayfor.org


Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds bietet Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte von deutschen Bohemisten und Bohemistikstudenten in Tschechien.
http://www.fondbudoucnosti.cz

Kontakt

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura
 

BTHA c/o BAYHOST
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg
 

Tel.: +49 (0)941-943-5315
Fax: +49 (0)941-943-5051
 

 

 

BAYHOST Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy