Präsentationen des Projekts „Versuch‘s mal in Deutschland“

Die jährliche Abschlusspräsentation des Projekts „Do Německa na zkušenou“ („Versuch’s mal in Deutschland“), das schon 17 Jahre Schüler/-innen und Studierende zu einem  Aufenthalt in Deutschland motiviert, fand am 11.3.2021 im Online-Format statt.

Das Projekt, zu dessen Partnerinstitutionen auch die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur gehört, konzentrierte sich im Projektzeitraum 2020/2021 aufgrund der Corona-Pandemie hauptsächlich auf Aktivitäten im Online-Bereich. Im Sommer entstanden ein Podcast und vier Videos, die auf dem YouTube-Kanal von „Versuch´s Mal in Deutschland“ veröffentlicht wurden. Besondere Aufmerksamkeit wurde auch der Projektwebsite gewidmet – sie wurde aktualisiert und um eine Möglichkeit des öffentlichen Feedbacks zu Präsentationen sowie um eine Datenbank mit Online-Flyern der Partnerorganisationen erweitert.

Im Herbst veranstaltete das Projekt insgesamt 13 Online-Präsentationen für tschechische Universitäten, an denen 335 Studierende teilnahmen. Nach diesen erfolgreichen Online-Präsentationen wurden auch 7 ähnliche virtuelle Präsentationen für tschechische Mittelschulen organisiert. Das Projekt nahm zudem an dem „Tag der europäischen Sprachen“ in Pilsen, an der Veranstaltung „Deutsch attrAktiv“ an Goethe-Institut Prag und an der „Messe der internationalen Gelegenheiten“ teil.

In seinem 17. Jahrgang bietet das Projekt weiterhin virtuelle Präsentationen an. Unter anderem wird an einer Präsentation für Deutschland über Möglichkeiten der (Studien-)Aufenthalte in Tschechien gearbeitet. Das Projekt realisiert auch das Konzept „Do Německa na zkušenou ONLINE“ („Versuch’s mal in Deutschland ONLINE“), in dessen Rahmen eine Entscheidungsbaum-App entstehen soll, mit deren Hilfe man einen passenden Aufenthalt finden kann. Demnächst wird auch eine Podcast-Reihe über Erlebnisse der Studierenden aus deren Aufenthalten in Deutschland geplant.

Das Projekt wurde aus der Initiative der Journalistin Bára Procházková unter der Schirmherrschaft des Deutsch-Tschechischen Jugendforums gegründet und wird nun schon seit mehr als 16 Jahren erfolgreich in Tschechien umgesetzt. Das Ziel des Projektes ist es, Schüler/-innen und Studierende zu einem Aufenthalt in Deutschland zu motivieren und über ihre Möglichkeiten wie Studienaufenthalte, Aufenthalte im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes, Sommersprachschulen oder Workcamps zu informieren.


Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur unterstützte im Herbst 2020 Präsentationen und Infostände an insgesamt 13 Universitäten in Tschechien:

12.10.2020 – Západočeská univerzita v Plzni

19.10.2020 – Mendelova univerzita v Brně

22.10.2020 – Technická univerzita v Liberci

26.10.2020 – Vysoká škola ekonomická v Praze

27.10.2020 – Masarykova univerzita

2.11.2020 – Univerzita Hradec Králové

3.11.2020 – Ostravská univerzita

5.11.2020 – Univerzita Karlova

5.11.2020 – Univerzita Tomáše Bati ve Zlíně

11.11.2020 – Česká zemědělská univerzita v Praze

12.11.2020 – Univerzita Jana Evangelisty Purkyně

24.11.2020 – Vysoké učení technické v Brně

29.11.2020 – Jihočeská univerzita v Českých Budějovicích


Webseite des Projekts Versuch's mal in Deutschland

Youtube-Kanas des Projekts Versuch‘s mal in Deutschland

Soundcloud des Projekts Versuch‘s mal in Deutschland


Foto: „Versuch’s mal in Deutschland“
 
  • DNNZ1
  • DNNZ2
  • DNNZ3