Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Online-Workshop zu HEU in Chemie und Materialwissenschaften

Am 21.7.2021 lud die BTHA zusammen mit BayFOR, dem Generalkonsulat der Tschechischen Republik in München und der Technologieplattform SUSCHEM CZ zum Online-Workshop in den Fachbereichen Chemie und Materialwissenschaften. Das Ziel des informativen Zoom-Meetings war die Vernetzung zwischen interessierten Forschenden, Unternehmen und Technologieclustern aus Bayern und Tschechien sowie die Vorbereitung auf die aktuellen Ausschreibungen im EU-Programm Horizon Europe.

Weiterlesen ...

Online-Präsentation „Bayern erleben“

Die Repräsentanz des Freistaats Bayern in der Tschechischen Republik zusammen mit dem Projekt „Versuch´s mal in Deutschland“ organisierten am 13.5.2021 die Online-Veranstaltung „Zažij Bavorsko“ („Bayern erleben“) für Schüler-/innen und Studierende an tschechischen Mittelschulen und Hochschulen.

Weiterlesen ...

Präsentationen des Projekts „Versuch‘s mal in Deutschland“

Die jährliche Abschlusspräsentation des Projekts „Do Německa na zkušenou“ („Versuch’s mal in Deutschland“), das schon 17 Jahre Schüler/-innen und Studierende zu einem  Aufenthalt in Deutschland motiviert, fand am 11.3.2021 im Online-Format statt.

Weiterlesen ...

MdL Tobias Gotthardt im Gespräch mit der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur

MdL Tobias Gotthardt, Vorsitzender des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen und Mitglied des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen im Bayerischen Landtag, besuchte am 19.6.2020 die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur.

Weiterlesen ...

Präsentationen des Projekts „Versuch´s mal in Deutschland“

Das Projekt „Do Německa na zkušenou – Versuch´s mal in Deutschland“ feierte seinen 15. Geburtstag. Es motiviert tschechische Schüler und Studierende für einen Auslandsaufenthalt in Deutschland. Die Erfolge des zurückliegenden Projektjahres wurden bei der jährlichen Abschlusspräsentation im Goethe-Institut in Prag vorgestellt.

Weiterlesen ...

4. Bayerisch-Tschechisches Hochschulforum am 27. – 29.11.2019 in Passau

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur veranstaltete mit und an der Universität Passau vom 27. – 29.11.2019 das 4. Bayerisch-Tschechische Hochschulforum zum Thema „Die bayerisch-tschechische Grenze – Landschaft, Sprachen und Technologien“.

Weiterlesen ...

BTHA auf der Gaudeamus-Messe in Brünn

Vom 22. – 25.10.2019 nahm die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur erstmals mit einem Informationsstand an der Bildungsmesse Gaudeamus in Brünn teil.

Weiterlesen ...

Bayerischer Hochschultag in Prag

Am 14.10.2019 veranstaltete die Bayerische Repräsentanz in der Tschechischen Republik zusammen mit der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur einen Bayerischen Hochschulinformationstag

Weiterlesen ...

Tschechischer Vizepremier beim Wissenschaftstag in Weiden

Auf Einladung der Europäischen Metropolregion Nürnberg und der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur nahm doc. Ing. Karel Havlíček, Ph.D., MBA, als Vizepremier der Tschechischen Republik, Minister für Industrie und Handel sowie stellvertretender Vorsitzender des Rates für Forschung, Entwicklung und Innovation am 19.7.2019 in Weiden am 13. Wissenschaftstag der Metropolregion teil.

Weiterlesen ...

BTHA und BAYHOST auf den Europatagen in München und Augsburg

 
Im Rahmen der Europa-Woche 2019 veranstaltete die Abteilung für Europapolitik und Internationale Beziehungen der Bayerischen Staatskanzlei großangelegte Bürgerfeste in den Innenstädten von München und Augsburg. Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur und BAYHOST informierten an einem gemeinsamen Stand mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst über Studienangebote in Tschechien und im östlichen Europa.

Weiterlesen ...

Vernetzungstreffen bayerischer und tschechischer Hochschulrektoren

Vom 3. – 4.6.2019 fand in Regensburg ein weiteres Vernetzungstreffen der bayerischen und tschechischen Hochschulrektoren statt. Dabei trafen sich 26 Vertreter der bayerischen und tschechischen Universitäten und Hochschulen nun bereits das vierte Jahr in Folge, um sich über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austausches zu informieren und weitere Kooperationen zu initiieren. 

Weiterlesen ...

Präsentationen des Projekts „Versuch´s mal in Deutschland“

Seit fast 15 Jahren motiviert „Do Německa na zkušenou – Versuch´s mal in Deutschland“ tschechische Schüler und Studierende für einen Auslandsaufenthalt in Deutschland. Die Erfolge des zurückliegenden Projektjahres wurden nun bei der diesjährigen Abschlusspräsentation im Goethe-Institut vorgestellt.

Weiterlesen ...

Deutscher Botschafter besuchte die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Tschechischen Republik, Dr. Christoph Israng, besuchte am 19.2.2019 die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur.

Weiterlesen ...

3. Bayerisch-Tschechisches Hochschulforum

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur und das Collegium Carolinum an der Ludwig-Maximilians-Universität München luden vom 28. – 30.11.2018 gemeinsam zum 3. Bayerisch-Tschechischen Hochschulforum nach München ein.Thematisch stand die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto: „Geschichten zwischen München und Prag“.
 

Weiterlesen ...

Präsident der Universität Regensburg zu Besuch an der Westböhmischen Universität in Pilsen

Präsident der Universität Regensburg, Prof. Dr. Udo Hebel, besuchte am 25.9.2018 zusammen mit Radka Bonacková, Projektmanagerin der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur, die Westböhmische Universität in Pilsen.

Weiterlesen ...

Vernetzungstreffen der Hochschulrektorenkonferenzen in Brünn

Vom 21. – 22.6.2018 fand in Brünn ein Vernetzungstreffen der bayerischen und tschechischen Hochschulrektorenkonferenzen statt. Dabei konnten sich Vertreter von sechs bayerischen Universitäten und Hochschulen mit ihren Kollegen der Tschechischen Hochschulrektorenkonferenz über den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austausches informieren.

Weiterlesen ...

Empfang der BAYHOST-Jahresstipendiaten 2018

Am 18.5.2018 fand an der Hochschule Coburg der Empfang der Jahresstipendiatinnen und -stipendiaten des Freistaates Bayern aus dem östlichen Europa statt. Die 37 Geförderten des aktuellen Jahrgangs kommen aus 10 Ländern und studieren an 7 Universitäten und 3 Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern einen Master oder forschen als Promovierende. 

Weiterlesen ...

Nachrichten

Die Bayerische Repräsentanz in Prag, das Sächsische Verbindungsbüro in Prag und die Deutsche Botschaft Prag veranstalten zusammen mit der tschechischen Technologischen Agentur, dem tschechischen Außen- und dem Umweltministerium am 2.–3.9.2021 die Innovationskonferenz „Pathways into a sustainable future“ zum Thema Green Technologies:
www.green-technologies.org


Die Technische Hochschule Ingolstadt und die Westböhmische Universität Pilsen organisieren am 21.9.2021 den Workshop „Virtual Development in Passive Safety and Human Models for Future Mobility“:
pdfEinladung


Die Europaregion Donau-Moldau lädt zur Online-Veranstaltung „INTERREG VI-A: Bayern-Österreich & Bayern-Tschechien 2021 – 2027: Möglichkeiten für Hochschulen in der Europaregion Donau-Moldau“ am 8.10.2021:
pdfProgramm


BAYHOST und BTHA suchen ab September 2021 Studierende für eine Mitarbeit als studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte:
pdfAusschreibung


Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem sucht für das Projekt ahoj.info vom 1.9. oder 1.10.2021 Freiwilligen mit Wohnsitz in Deutschland oder Tschechien, Bewerbung bis 31.7.2021:
Ausschreibung PilsenAusschreibung Regensburg


Das Collegium Carolinum sucht Assistenz der Geschäftsführung (in Teilzeit), Bewerbung bis 9.8.2021:
Ausschreibung


Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Technischen Hochschule Rosenheim bietet den Bachelorstudierenden ein Flexi-Startsemester an:
pdfFlyer


An der Technischen Hochschule Rosenheim wird ein neuer englischsprachiger Bachelorstudiengang Applied Artificial Intelligence angeboten:
www.th-rosenheim.de


Die Universität Bayreuth und die Karls-Universität eröffnen einen neuen Double-Degree-Bachelorstudiengang Philosophy, Politics and Economy:
www.pe.uni-bayreuth.de


Die Universität Regensburg und das Fakultätsklinikum der Karls-Universität in Pilsen eröffneten im Wintersemester 2020/21 den bilateralen Kurs Precision Medicine International (eduBRoTHER) zum Thema Biobanken und personalisierte Medizin:
Informationen zum Kurs


Das BMBF eröfnette das neue Förderprogramm FH-Europa zur Unterstützung von Hochschulen bei grenzüberschreitender Vernetzung:
www.bmbf.de


Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds bietet anteilige Projektförderungen:
Antragsfrist zur Durchführung von Projekten im
1. Quartal bis 30.9. / 2. Quartal bis 31.12. /
3. Quartal bis 31.3. / 4. Quartal bis 30.6.
www.fondbudoucnosti.cz


Der Adalbert Stifter Verein vergibt Förderstipendien für Projekte zur Kultur und Geschichte der Deutschen in den böhmischen Ländern:
www.stifterverein.de


Die Europaregion Donau-Moldau bietet eine Praktikumsstelle in Freyung an:
pdfAusschreibung


Die Repräsentanz des Freistaats Bayern in Prag sucht geeignete Praktikanten:
pdfAusschreibung


Die OTH Amberg-Weiden bietet den neuen Studiengang International Business mit Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa an:
www.oth-aw.de


Die Technische Hochschule Deggendorf eröffnete zusammen mit der Westböhmischen Universität in Pilsen und dem Institute of Technology and Business in Budweis das internationale duale Studium CAST
www.th-deg.de/dual


An der FAU Erlangen-Nürnberg wird neuer Bachelorstudiengang International Economic Studies angeboten:
pdfAusschreibung


Wissenschaftsstandort Bayern ist Spitze  LMU und TUM setzen sich als Exzellenz-Universitäten durch:
Pressemitteilung des StMWK


Nature Index 2021 listet zwei bayerische Universitäten unter Top 100: LMU und TUM schneiden beim weltweiten Vergleich der Qualität der wissenschaftlichen Publikationen in den Naturwissenschaften hervorragend ab.


TH Deggendorf beim U-Multirank mit Platzierung in den TOP 25 der Welt


TUM und LMU unter den weltweit 100 Besten!
QS World University Rankings 2021


Die Universitäten Passau und Bayreuth erreichten beim Young University Ranking 2020 Platzierungen unter den TOP 100. Dabei wurden weltweit Hochschulen verglichen, die nicht älter sind als 50 Jahre.


Prag und Brünn: die zwei größten tschechischen Städte in den TOP 10 der Studentenstädte weltweit, München ist auf dem ersten Platz.


Technische Universität Prag wird Teil der Forschungsallianz EuroTech, in der sieben der weltweit führenden Universitäten in den Bereichen Robotik und High-Tech-Maschinenbau zusammenarbeiten. 


 

Kontakt

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura
 

BTHA c/o BAYHOST
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg
 

Tel.: +49 (0)941-943-5315
Fax: +49 (0)941-943-5051
 

 

 

bayhost web stmwk web