Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Impressum

Herausgeber:

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura

BTHA c/o BAYHOST
Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg

Vertreten durch:
Nikolas Djukić, Geschäftsführer des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST)

Kontakt:
Tel.: +49 (0)941-943-5315 
Fax: +49 (0)941-943-5051
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 811 335 517

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
Shutterstock Inc. - www.shutterstock.com: © wavebreakmedia, © Rawpixel.com, © science photo
Fotolia LLC - www.fotolia.com: © Rawpixel.com
Vladimír Šigut: © Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur

Beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Datenschutz. Diese Website verwendet Google Analytics.

Technische Realisierung:

Jakob Breuer
Mulzstraße 12
93449 Waldmünchen
Telefon: +49 157 595 009 71
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.jakob-medienagentur.de

Nachrichten

Das MŠMT ČR und das BMBF laden zur deutsch-tschechischen wissenschaftlichen Konferenz im Bereich Nanotechnologien und fortgeschrittene Materialien am 16. – 17.5.2019 in Brünn ein:
Programm 


Die Europaregion Donau-Moldau und die EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn führen am 22.5.2019 einen trilateralen Hochschulworkshop auf dem Technologiecampus in Freyung durch.
pdfProgramm


Anlässlich der Eröffnung des Master-Studiengangs „Bayern-Studien“ veranstaltet der Lehrstuhl für Germanistik und Slawistik der Westböhmischen Universität Pilsen gemeinsam mit dem Forschungszentrum DiMOS der Universität Regensburg am 26. – 27.6.2019 in Pilsen das III. Symposium für bayerische und tschechische Nachwuchswissenschaftler/innen:
Anmeldung bis 31.5.2019
pdfCall for Participation


Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg und die Karlsuniversität suchen Promovierende für ihr gemeinsames Projekt InKoNa – Interkulturelle Kompetenzen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus Bayern und Tschechien:
pdfCall for participants


Das Forschungszentrum CEITEC, der DAAD, die Deutsche Botschaft PragxITee, VIDA! science centrum, TA ČR und CzechInvest veranstalten erneut den Falling Walls Wettbewerb für Studierende aus Tschechien.
Registration bis 30.6.2019:
www.falling-walls.com
pdfFalling Walls 2019


 

Das bayerisch-böhmische Theaternetzwerk Čojč bietet auch 2019 wieder interessante Theaterprojekte und einen theaterpädagogischen Sprachworkshop an. Projektüberblick unter:
www.cojc.eu


Förderprogramm des BMBF für Wissenschaftsmanager zum Aufbau nachhaltiger Netzwerke mit Partnern in den EU-13-Staaten:
Antragstellung bis 19.6.2019
ERA Fellowships – Science Management


Förderprogramm des BMBF für HAWs zur grenzüberschreitenden Vernetzung und Antragstellung im EU-Programm „Horizont 2020“ neu ausgeschrieben:
Antragstellung bis 30.6.2020
EU-Antrag-FH


Der DAAD unterstützt Projekte zur Internationalisierung der HAWs
Antragstellung bis 31.5.2019
HAW.International


Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds bietet anteilige Projektförderungen:
Antragsfrist zur Durchführung von Projekten im
1. Quartal bis 30.9. / 2. Quartal bis 31.12. /
3. Quartal bis 31.3. / 4. Quartal bis 30.6.
www.fondbudoucnosti.cz


Die Repräsentanz des Freistaats Bayern in Prag sucht geeignete Praktikanten
pdfAusschreibung


Die EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald sucht Praktikanten:
pdfAusschreibung


Das Informationszentrum Bavorský les – Šumava in Pilsen sucht Praktikanten:
pdfAusschreibung


Die OTH Amberg Weiden bietet den neuen Studiengang International Business mit Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa an:
www.oth-aw.de


Die Technische Hochschule Deggendorf eröffnet zusammen mit der Westböhmischen Universität in Pilsen und dem Institute of Technology and Business in Budweis das internationale duale Studium CAST“
www.th-deg.de/dual


LMU und TUM unter den weltweit 50 Besten!
World University Ranking


Die Universitäten Passau und Bayreuth erreichten beim Young University Ranking 2018 Platzierungen unter den TOP 30. Dabei wurden weltweit Hochschulen verglichen, die nicht älter sind als 50 Jahre.


Prag und Brünn: die zwei größten tschechischen Städte in den TOP 10 der Studentenstädte weltweit!


Technische Universität Prag wird Teil der Forschungsallianz EuroTech, in der sieben der weltweit führenden Universitäten in den Bereichen Robotik und High-Tech-Maschinenbau zusammenarbeiten! 


 

Kontakt

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
Česko-bavorská vysokoškolská agentura
 

BTHA c/o BAYHOST
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg
 

Tel.: +49 (0)941-943-5315
Fax: +49 (0)941-943-5051
 

 

 

BAYHOST Minibild 8 StMFH Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Ministerstvo školství, mládeže a tělovýchovy
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok