Joint Call 2016 – 2017

Joint Call of the Bavarian State Ministry of Education, Science and the Arts and the Ministry of Education, Youth and Sports of the Czech Republic for joint projects 2016 2017

 
Ausschreibung und Auswahl der Projekte: 2015 (abgeschlossen)

 
Die Intention dieses Joint Calls ist es, wissenschaftliche Kooperationen zwischen der Tschechischen Republik und Bayern zu verbessern. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Tschechischen Republik und Bayern werden ermutigt, gemeinsame Bewerbungen für bilaterale Projekte einzureichen.

Hinweise zur Abrechnung und zu förderfähigen Kosten: siehe Ausschreibung.

Frist zur Vorlage des Verwendungsnachweises für 2017: spätestens bis 30.11.2017 (siehe Formblatt)
 

pdfJoint Call 2016-2017: Übersicht geförderter Projekte 

pdfJoint Call 2016-2017: Ausschreibung

Nach Abschluss des geförderten Projekts bzw. der geförderten Maßnahme sind mit einer Frist von vier Wochen, spätestens jedoch bis 30. November folgende Unterlagen bei der BTHA einzureichen: ein kurzer, aussagekräftiger Ergebnisbericht sowie ein von der Haushaltsabteilung Ihrer Hochschule geprüfter Verwendungsnachweis mit detaillierter Einzelbelegliste.
pdfVerwendungsnachweis
xlsxBelegliste 
xlsxProjektbericht
Die Belegliste und der Projektbericht können auch mit Anlagen oder in einem anderen Format vorgelegt werden, sofern alle erforderlichen Angaben enthalten sind.
Die Vorlage von Originalbelegen oder bestätigten Belegkopien entfällt. Die Originalbelege müssen von Ihrer Hochschule für evtl. spätere Prüfungen aufbewahrt werden.

 pdfReisekosten