Datenschutzerklärung

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur (BTHA) ist eine Abteilung des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST), das an die Universität Regensburg angegliedert ist. Die BTHA fungiert als zentraler Ansprechpartner für alle Belange in der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Bayern und Tschechien im Hochschul- und Wissenschaftsbereich.

Die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur bietet ein umfangreiches Beratungs- und Vernetzungsangebot sowie zahlreiche Stipendien- und Förderprogramme und stellt damit viele Informations- und Serviceangebote insbesondere zur Unterstützung von Forschung und Lehre zur Verfügung.

Kontaktdaten

Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur
BTHA c/o BAYHOST
Universität Regensburg
Universitätsstr. 31
D-93053 Regensburg
E-Mail: Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.

Bei der Nutzung der Angebote der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur werden in der Regel personenbezogene oder auf Personen beziehbare Daten erhoben und verarbeitet. Art und Umfang der Daten sind abhängig vom jeweiligen Informations- oder Serviceangebot. Zweck der Verarbeitung ist die Erfüllung der uns zugewiesenen öffentlichen Aufgaben.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ergibt sich, soweit nicht anders angegeben, aus Art. 4 Abs. 1 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderlichen Daten zu verarbeiten. Soweit Sie in eine Verarbeitung eingewilligt haben, stützt sich die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

Grundlegende Informationen zum Datenschutz an der Universität Regensburg und somit auch bei der BTHA beinhaltet die Datenschutzerklärung der Universität Regensburg:
https://www.uni-regensburg.de/datenschutz/index.html

Ergänzend zu der Datenschutzerklärung der Universität Regensburg gilt für den Webauftritt der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur unter www.btha.de bzw. www.btha.cz Folgendes:

Cookies

Die Internetseiten der BTHA verwenden Session-Cookies (technisch notwendige Cookies). Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann die BTHA den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen (Spracheinstellungen), die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.